Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

24. September 2018

Search form

Search form

Economy Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Economy Verlags GmbH.

1. Rechtliche Grundlage
1.1. Die neue/aktuelle Datenschutzgrundverordnung (folgend DSGVO), das aktuelle Datenschutzgesetz (DSG aus 2000 und die Anpassung 2018), das Telekommunikationsgesetz (TKG aus 2003) und das E-Commerce-Gesetz (Bürgerliches Gesetzbuch I Nr. 152/2001) behandeln und regeln das Recht auf Information und Schutz personenbezogener Daten.

2. Grundsätzliche Rahmenbedingungen
2.1. Zuständig und verantwortlich für die Einhaltung aller unter 1.1. angeführten bzw. aktuellen Regularien ist die Economy Verlags GmbH und ihr Geschäftführender Herausgeber Christian Czaak (geb. 21.02.1962 in Wien) mit der Firmenadresse Am Berg 3 in 3470 Engelmannsbrunn (FB 269700v).

2.2. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche Daten wir wie verarbeiten und verwenden. Grundsätzlich verpflichten wir uns, alle uns anvertrauten (personenbezogenen) Daten zu schützen und sicher zu verwahren. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung garantieren wir Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich intern verarbeitet und gesichert werden und nicht an Dritte weiter gegeben werden. Das betrifft auch einen/den elektronischen Versand (Newsletter), der ebenfalls ausschließlich über interne, in ausschließlicher Verwendung der Economy GmbH befindlichen EDV-Geräte und –Systeme passiert.

2.3. Die bzw. Ihre Daten werden erhoben, verarbeitet und gespeichert sowie verwendet im Rahmen von Leser/User-, Kunden- und Geschäftskontakten und hier von der Nutzung unserer redaktionellen/inhaltlichen Anbote, von der Bearbeitung von Kundenanfragen und Anbotslegungen über die Erfüllung von Verträgen und Abrechnungslegungen bis hin zu inhaltlichen Kundeninformationen/-Services wie etwa elektronische/internetgestützte Newsletterservices.

2.4. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer (personenbezogenen) Daten basieren entsprechend auf der Einhaltung und Erfüllung vertraglicher sowie gesetzlicher und rechtlicher Regularien und Verpflichtungen sowie auf Ihrer Übermittlung und Einwilligung über entsprechende persönliche oder schriftliche Kontakte (z.B. Economy-Messe-Auftritte oder EConomyAustria-Veranstaltungen) oder über elektronische Kontakte (z.B. E-Mail, Newsletter) oder über die Nutzung der Economy-Website.

2.5. Die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten passiert für die Dauer der gesamten Nutzer- oder Geschäftsbeziehung - vom Erstkontakt (als LeserIn/UserIn oder als Kunde) über etwaige Abwicklung von Geschäftsvereinbarungen und weitere Kundenservices bis hin zu Erfüllung und Beendigung einer Geschäftsvereinbarung. Darin inkludiert sind auch bestehende/aktuelle gesetzliche bzw. rechtliche Aufbewahrungs- und Dokumentations-pflichten auf Basis des Unternehmensgesetzes (UGB) und des Bundesabgabengesetzes (BAG) mit allfälligen Garantiefristen.

3. Nutzung und Kontakt sowie Zusammenarbeit und Datenverarbeitung
3.1. Abhängig von Nutzung und Kontakt von/mit Economy werden Ihre Daten zu Bearbeitung und Erfüllung Ihrer redaktionellen/inhaltlichen Nutzung der Website, Ihrer Anfragen und Wünsche direkt übermittelt oder elektronisch/internetgestützt übermittelt (z.B. per E-Mail oder nach proaktiver Anmeldung für/über Newsletter) und von uns weiterverarbeitet und gespeichert. Ohne Ihre Nutzung und Übermittlung und ohne Ihre damit verbundene Einverständniserklärung werden diese bzw. Ihre Daten nicht erhoben und ohne diese Daten können wir Anfragen und/oder weitere Geschäftsvereinbarungen und Serviceleistungen bzw. die etwaig dafür nötige Einhaltung weiterer gesetzlicher Regularien (z.B. Punkt 2.3 und 2.5.) nicht bearbeiten und erledigen.

3.2. Die Verarbeitung der bzw. Ihrer Daten basiert auf den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen (siehe Pkt. 1.1. DSG 2000 und 2018, TKG 2003; § 96; Abs. 3, E-Commerce-Gesetz bzw. ABGB I Nr. 152/2001; DSGVO 2018; Pkt. 6; Abs. 1 ).

3.3. Über persönlichen Kontakt (z.b. Economy-Messe-Auftritte oder EConomyAustria-Veranstaltungen), über unsere Website (E-Mail Kontakt) oder über telefonische und elektronische/internetgestützte (z.B. per E-Mail oder nach proaktiver Anmeldung für/über Newsletter) Kontaktaufnahme können Sie sich für den weiteren/künftigen Erhalt von Informationen von Economy anmelden. Auf Basis Ihrer Nutzung der Economy-Website sowie auf Basis Ihrer Angaben/Wünsche passiert diese Übermittlung von Informationen elektronisch/internetgestützt (per E-Mail oder per Newsletter) oder (so ausdrücklich gewünscht und gesondert bekannt gegeben) auch telefonisch oder postalisch an die zuvor proaktiv von Ihnen bekannt gegebene Telefonnummer oder Adresse.

3.4. Mit der Nutzung von economy.at stimmen Sie bzw. die LeserInnen/UserInnen auch zu über neue redaktionelle Anbote oder andere inhaltsspezifische Aktivitäten von Economy informiert zu werden. Die Nutzung des Newsletters von Economy bzw. economy.at war und ist dabei nur über eine proaktive Anmeldung der/des UserIn möglich.
Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden, eine klar ersichtliche Abmeldemöglichkeit ist in allen Newslettern von economy.at am unteren Ende jedes Newsletters per direktem Link (Verbindung) enthalten.

3.5. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht in einer der angeführten Formen (3.1., 3.3. oder 3.4.) bekannt geben, dann ist die Übermittlung von Informationen über die angeführten Kontaktkanäle nicht möglich.

3.6. Um keine Informationen mehr zu erhalten, können Sie uns jederzeit eine entsprechende Information/Abmeldung senden und dies entweder persönlich oder telefonisch über die auf unserer Website angeführte/n Telefonnummer/n oder elektronisch/internetgestützt per E-Mail über die ebenfalls auf unserer Website angeführten E-Mail-Adressen oder über die in jedem Newsletter enthaltene Abmeldefunktion. Economy GmbH verpflichtet sich eine entsprechende Information/Abmeldung Ihrerseits sofort umzusetzen.

4. Elektronische/Internetgestützte Analyseverfahren und -Technologien
4.1. Im Rahmen unserer Internetauftritte (Internetseiten) von Economy Verlags GmbH kommen sogenannte Tracking-Technologien wie Cookies oder Analysefunktionen wie etwa Google Analytics zum Einsatz.

4.2. Cookies im Speziellen sind automatisierte, softwaregestützte Informationseinheiten, welche die Erkennung bzw. Wiedererkennung der/des jeweiligen Nutzers/in ermöglichen und die Nutzung („Surfverhalten“) unserer redaktionellen Ressorts und Internetseiten. Die Verwendung von Cookies dient dazu, um unsere Internetseiten nutzungsfreundlicher und auch sicherer zu machen. Über Cookies werden etwa die Anzahl besuchter Seiten oder Ressorts gemessen und sie ermöglichen eine entsprechende Verbesserung bzw. Adaption der Navigation auf unseren Ressorts und Internetseiten.

4.3. Mit der Nutzung unserer Internetseiten bestätigen Sie Ihre Einwilligung für Nutzung bzw. Verwendung von Cookies. Sie können die Annahme von Cookies über Einstellungsfunktionen in Ihrem Internet-Browser ablehnen oder widerrufen. Bei Ablehnung von Cookies kann Funktion und Nutzung unserer Internetseiten nur eingeschränkt oder überhaupt nicht möglich sein.

4.4. Diese Cookies werden nur solange gespeichert, als das für eine regelmässige Nutzung von Economy bzw. economy.at als unabhängiges redaktionelles Medium erforderlich ist.

4.5. Mit dem Einsatz der angeführten technischen Hilfsmittel werden auch technische Daten wie etwa IP-Adressen („Internet-Protokoll“) erfasst und gespeichert. Explizit nicht erfasst und gespeichert werden die „hinter“ diesen Daten befindlichen Personen oder ihre persönlichen Daten. Diese technischen Daten werden auch nicht mit anderen UserInnen in Verbindung gebracht.

5. Ergänzende Informationen und Verpflichtungen (seitens Economy)
5.1. Economy Verlags GmbH verwendet und speichert Ihre (personenbezogenen) Daten ausschließlich auf internen Geräten und Speichermedien. Economy verpflichtet sich keine (personen-bezogenen) Daten an Dritte weiter zu geben. Die Übermittlung von Informationen passiert ausschließlich von internen, in ausschließlicher Verwendung der Economy GmbH befindlichen und mit letztaktuellen Technologien gesicherten EDV-Geräten und –Systemen.

5.2. Economy GmbH verwendet entsprechend aktuelle Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der/Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Das beinhaltet Verlust und Zerstörung sowie Manipulation oder Zugriff nicht berechtigter Personen.

5.3. Über die Verwendung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit informieren lassen - persönlich, telefonisch oder elektronisch/internetgestützt per E-Mail. Weiters haben Sie das jederzeitige Recht auf Berichtigung/Aktualisierung dieser Daten, auf eine reduzierte/eingeschränkte Verarbeitung/Speicherung/Nutzung dieser Daten und auf jederzeitige und sofortige Löschung dieser Daten.
Die Rechtmäßigkeit der Verwendung und Speicherung der personenbezogenen Daten bis zum Zeitpunkt des Widerrufs wird durch den Widerruf nicht berührt oder aufgehoben.
Ausgenommen von der eingeschränkten Verarbeitung und Löschung sind etwaige gesetzliche Regularien bzw. rechtliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten auf Basis des Unternehmensgesetzes (UGB) und des Bundesabgabengesetzes (BAG) mit allfälligen Garantiefristen (siehe auch Pkt. 2.5.).

5.4. Für sämtliche im Rahmen dieser Datenschutzerklärung angeführte Informationen und insbesondere die im Pkt. 5.3. erläuterten Informations-, Widerrufs- und Löschungspflichten steht Ihnen jederzeit gerne Christian Czaak (christian.czaak@economy.at ; Tel. +43/(0) 699 100 29094 ; Am Berg 3 in 3470 Engelmannsbrunn) als verantwortlicher Geschäftsführer der Economy Verlags GmbH persönlich zur Verfügung.
Ergänzend verweisen wir auf unser Impressum und auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), wo die Datenschutzregularien und die Verwendung von „Cookies“ nochmals gesondert angeführt sind.

5.5. Bei neuerlichen Änderungen gesetzlicher Rahmenbedingungen behält sich die Economy GmbH wiederum eine eigene Prüfung bezüglich der Umsetzbarkeit in einem dafür angemessenen Zeitraum vor. Das betrifft sowohl rechtliche/juristische Kriterien (national und international) wie auch die organisatorische, technische und finanzielle Machbarkeit, inklusive der anzuwendenden Verhältnismäßigkeit.

6. Persönliche Erläuterung des geschäftsführenden Herausgebers
„Als kleinerer inhabergeführter Verlag ohne eigene juristische Fachexpertise basieren alle Anführungen zur neuen Datenschutz-grundverordnung (DSGVO) sowie zu weiteren aktuellen gesetzlichen Regularien auf den aktuellen Informationen der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), des Bundesministeriums für Inneres (BMI), der Österreichischen Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) und des Verbandes der Österreichischen Zeitungsherausgeber (VÖZ).

Wir haben diese Informationen zur aktuellen Datenschutzerklärung bzw. -Verordnung nach bestem Wissen und Gewissen formuliert und ersuchen im Falle von etwaig missverständlichen Anführungen oder Unstimmigkeiten um Ihre geschätzte Kontaktaufnahme zur umgehenden Behebung.“

Christian Czaak
Geschäftsführender Herausgeber
Economy Verlags GmbH.

Wien, am 25. Mai 2018.

24.04.2018