Unabhängiges Magazin für Wirtschaft und Bildung

23. September 2017

Search form

Search form

Länderübergreifendes Autoteilen

Länderübergreifendes Autoteilen© Bilderbox.com

Carsharing wird immer häufiger von Geschäfts- und Urlaubsreisenden genutzt.

Carsharing wird immer häufiger von Reisenden benutzt, stellt car2go fest. Im ersten Quartal stieg die Zahl der länderüberschreitenden Anmietungen laut Angaben von car2go um 80 Prozent auf 33.000 Fahrten. Darin sind die Fahrten von Geschäftsreisenden ebenso wie touristische Besuche inkludiert.

Weltweiter Zuwachs
Das Segment der länderüberschreitenden Anmietungen nimmt einen immer größeren Teil der Gesamtfahrten bei car2go ein. Im vergangenen Jahr hat car2go die Zahl seiner Mieten um 40 Prozent auf 22 Millionen gesteigert. Weltweit hat der internationale Marktführer mittlerweile über 2,4 Millionen Kunden an 26 Standorten; in Europa sind es über 1,3 Millionen Kunden an 14 Standorten.
Durch einfaches Roaming kann jeder Kunde in Europa das Angebot von car2go in anderen europäischen Ländern nutzen. Der Kunde muss nur einmal den lokalen Nutzungsbedingungen zustimmen und kann direkt losfahren.

Links

red/stem, Economy Ausgabe Webartikel, 26.05.2017